Ganz aktuell - Turnverein Geislautern

Direkt zum Seiteninhalt

Ganz aktuell

Aktuelles
19. Nov. 2019
Turnverein 1891 Geislautern e.V. - Tag des Kinderturnens
Am Samstag den 9.11.2019 lud der Turnverein Geislautern zum Tag des Kinderturnens ein. Von 10 bis 12 Uhr konnten die Kinder unter dem Motto „Abenteuer-Turnen für Kids“ in den Verein schnuppern. Eingeladen waren alle Kinder von vier bis zwölf Jahren, beim Abenteuer-Turnen mitzumachen.
Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren, Hangeln, Rollen, Springen, sowie tolle Gerätelandschaften, wurden gemeinsam mit der Fantasie der Kinder aufgebaut. Das alles konnten sie dann ausprobieren und dabei wichtige Erfahrungen sammeln. Viele, lustige Spiele wurden natürlich auch angeboten. Spaß und Freude an der Bewegung für Alle war das Motto, unter dem Kinder unabhängig von ihrer kulturellen bzw. sozialen Herkunft die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren konnten. Es besuchten uns 39 Kinder unterschiedlichen Alters.
Zum ersten Mal gab es auch Kaffee und Kuchen, von Eltern gespendet und organisiert. Diesbezüglich nochmal ein großes Dankeschön. Wie immer macht es unseren Übungsleiterinnen sehr viel Spaß mit den Kindern zu turnen und ihnen Freude an Bewegung zu vermitteln. Wer an diesem Tag verhindert war und trotzdem gerne in unsere Turnstunde schnuppern möchte, ist herzlich eingeladen zum Probetraining zu kommen.
Weitere Angebote und Trainingszeiten für Groß und Klein finden sie auf unserer Homepage www.turnverein-geislautern.de
========================================================================================
Schaurig - gruselig was es auch beim TV Geislautern
In der Turnstunde vor Halloween verwandelte sich die Turnhalle in Geislautern in eine Gruselachterbahn. Über eine gefährliche Wackelbrücke konnte man hinunter in einen Sumpf springen und durch einen Gruseltunnel fahren. Dann ging es durch eine Höhle mit schaurigen Überraschungen. Spinnennetze und Mauselöcher mussten überwunden werden. Jedes Kind konnte sich einen Kürbiskopf aus Luftballon bemalen, dieser diente später für gemeinsame Spiele. Halloween-Memory und Kürbis werfen, sowie andere lustige Attraktionen, wurden angeboten.
Über 50 Eltern und kostümierte Kinder gruselten sich ,in verschiedenen Altersstufen, durch die von Sabine, Alina, Giulia und Nadine fantasievolle gestaltete Turnstunde. Zum Schluss gab es natürlich den Halloween Ruf: „ Süßes oder Saures“. Doch bevor die Übungsleiterinnen etwas Saures bekamen, überraschten sie alle Kinder mit Süßigkeiten.
Wie immer hat es dem TV Geislautern sehr viel Spaß gemacht und wer gerne ein Teil unsere tollen Gruppe werden möchte ist herzlich zu einem Probetraining eingeladen.
Eltern – Kind (0-4 Jahre) Dienstags  15_16 Uhr
Kinder           (6-14 Jahre) Dienstags  16-17 Uhr (zusätzliche Altersstufen Einteilung)
KleinKinder  (4-6 Jahre)  Dienstags   17-18 Uhr
16.10.2019

Preisverleihung im Rahmen des ZukunftAward Völklingen

Der Turnverein 1891 Geislautern e.V. hat sich an dem Abstimmungsverfahren zum ZukunftAward der Völklinger Energiestiftung beteiligt und war letztendlich unter den 10 Gewinnern. "Das ist uns nur gelungen, weil viele unserer Mitglieder, Freundinnen, Freunde, Bekannte und Verwandte für unser Projekt abgestimmt haben. Dafür möchten wir uns nochmals recht herzlich bedanken", resümierte Vorsitzende Renita Engel nach Abschluss des Votingverfahrens.
Die Völklinger Energiestiftung hat im Rahmen eines Wettbewerbes Preise für Vereine und Institutionen ausgelotet, die in vielfältiger Weise einen Beitrag leisten, ihre Stadt lebenswerter zu gestalten und fit für die Zukunft zu machen.
Beworben hat sich der Turnverein 1891 Geislautern e.V. mit Projekten in der Jugendarbeit, der Umwelterziehung und dem Naturschutz, weil sich der Vorstand des Vereins sicher war, mit den Projekten dazu beizutragen, die Stadt Völklingen in die Zukunft zu bringen und entsprechende Beiträge leisten zu können .
Unsere Vorsitzende Renita Engel bei der Vorstellung unserer Bewerbungsprojekte
v.li. Bürgermeister Christof Sellen, Leiter der Stadtwerke Völklingen Julian Wollscheidt
Vertreterinnen und Vertreter der Projektgewinner
========================================================================================
15.10.2019

„Tag des Kinderturnens“
am Samstag, 09.11.2019, 10.00 h – 12.00 h
Schnuppern beim  „Abenteuer-Turnen für Kids“
Eingeladen sind alle Kinder von vier bis elf Jahren, in unserem Turnverein in VK-Geislautern, in der Turnhalle der Schlossparkschule beim Abenteuer-Turnen mitzumachen.
Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren, Hangeln, Rollen, Springen, sowie  fantasievollen Gerätelandschaften, die aufgebaut werden, das alles können die Kinder ausprobieren und dabei wichtige Erfahrungen sammeln. Viele, lustige Spiele werden natürlich auch angeboten.
Spaß und Freude an der Bewegung für Alle ist das Motto, unter dem Kinder unabhängig von einer Behinderung, oder ihrer kulturellen bzw. sozialen Herkunft die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren können.
Einfach mal vorbeischauen und viel Spaß und Freude am Turnen haben! Und damit es den Eltern nicht zu langweilig beim Zuschauen wird, gibt es auch Kaffee und Kuchen!
Anmeldung nicht erforderlich!
Infos: 0171/4406200 und 0171/3845573
========================================================================================
Ein Unentschieden und ein Kantersieg für die neu gegründete Tischtennis—Jugendmannschaft des Turnvereins 1891 Geislautern e.V.
 
Niederlage für die Schülermannschaft
 
 
Gleich im ersten Spiel war die Tischtennismannschaft des Turnvereins Geislautern Gastgeber gegen den Abonnement-Gegner aus Werbeln. „Im Nachhinein betrachtet, muss ich mit einem Unentschieden zufrieden sein, bewertete Trainer Helmut Britz das 5:5 seiner Mannschaft. Sicherlich nicht zufrieden war er damit, wie dieses Ergebnis zu Stande kam. Allein Mannschaftsführer Nils Meiser, Tim Tornes und mit Abstrichen Philip Groß brachten annähernd gewohnte Leistungen. Weit weg von seiner Normalform war Filip Kuhada.
 
Deutlich besser, wenn auch gegen einen überforderten Gegner aus Heusweiler lief es dann beim 10:0. Für den abwesenden Stammspieler Tim Tornes ging zum ersten Mal Ahmed Yakut an den Tisch. Nils Meiser, Philip Groß, Filip Kuhada und Ahmed Yakut zeichneten letztendlich für den deutlichen Sieg verantwortlich.
 
Stark ersatzgeschwächt musste auch die neue Schülermannschaft in den Wettbewerb einsteigen. So mussten sich Franko Kuhada, der alle Punkte für den Turnverein Geislautern erspielt, Marvin Zimmer, Timo Hambach und Leon Fedick mit 3:7 gegen Heusweiler geschlagen geben. „Alle Spieler haben das gespielt, was sie derzeit in der Lage sind zu spielen“, sagte Helmut Britz. „Sie haben aber auch gemerkt, dass noch viel Luft nach oben ist.“
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Voting-Ergebnis beim Zukunftsaward Völklingen der Stadtwerke Völklingen
Turnverein 1891 Geislautern e.V.
Zurück zum Seiteninhalt