Turnverein 1891 Geislautern e.V.

Tischtennis

Franko Kuhada und Emre Güzel mit tollen Leistungen

Franko Kuhada vom Turnverein 1891 Geislautern e.V. mit überzeugender Leistung bei den Ranglistenspielen des Saarländischen Tischtennisbundes (STTB) in Gersweiler

Franko Kuhada und Emre Güzel vom Turnverein 1891 Geislautern e.V. nahmen an den Ranglistenspielen des STTB in Gersweiler teil.

31 Spieler in der Altersgruppe U15 (unter 15 Jahren) aus dem ganzen Saarland zeigten mehr oder weniger gut ihr Tischtenniskönnen.

Franko Kuhada konnte an diesem Tag alles umsetzen, was er sich im Training erarbeitet hat. Auch der Ehrgeiz hatte ihn in den Wettkämpfen gepackt. Am Ende stand ein nie erwarteter hervorragender 8. Platz.

Emre Güzel ging gesundheitlich etwas angeschlagen in die Partien und konnte deshalb nicht sein ganzes Können zeigen. Mehr als ein 17. Platz in der Gesamtwertung war unter den gegebenen Umständen für Emre an diesem Tag nicht zu erzielen.

v.l. Emre Güzel, Frank Kuhada

Unsere Jugend wurde Kreispokalsieger

22.03.2019
Nachdem ganz kurzfristig Nico Eichten verletzungsbedingt ausgefallen ist, musste unser Schülerspieler Nils Meiser ran; und das in einem Finale. Selbstverständlich merkte man ihm auch die Ansprannung an, aber alles andere wäre auch nicht normal.
Mit seinen variationsreichen Aufschlägen und seiner Konzentration hatte er seinem Gegner aus Heusweiler keine Chance gelassen und siegte verdient mit 3:0. Die Siege von seinen Mitspielern Alexander Baal und Max Sahner waren von Trainer Helmut Britz schon eingeplant, sodass es nach dem Gewinn der Doppel zu einem ungefährdeten 4:0 Sieg reichte.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Tischtennisvereinsmeisterschaften 2018

26.11.2018

Viele Zuschauer konnten sich bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften von Quantität und Qualität der Tischtennisabteilung überzeugen. Immerhin haben 18 Schüler und Jugendliche an der jährlichen Vereinsmeisterschaft teilgenommen. Es gab spannende und auf hohem Niveau ausgetragene Wettkämpfe zu sehen und so manches Elternteil raufte sich die Haare, wenn Sohn oder Tochter einen wichtigen Ball verschlugen.
Der Kuchen, das Laugengebäck und die Muffins, alles von den Eltern zur Verfügung gestellt, fanden reißenden Absatz.

Die Sieger hießen bei den Beginners Efal Karaaslan, bei den Schülern Tim Tornes, bei der Jugend Philip Groß und bei den Herren Michael Poncelet.

weitere Ergebnisse hier: [6 KB]

Rahmenterminplan der Tischtennisabteilung Vorrunde

Vorrunde [176 KB]

Rückrunde [178 KB]

Spieltermine für die Herren und Schüler

Herren [14 KB] Vorrunde

Herren Rückrunde [14 KB]

Schüler [13 KB]

Rahmenterminplan der Tischtennisabteilung Vorrunde

Vorrunde [176 KB]

Rückrunde [178 KB]

3. Platz bei dem Qualifikationsturnier Region 7

28.05.2018

hier geht es zum Bericht [27 KB]

Nico Eichten, Alexander Baal, Hendrik Lafontaine,

Max Sahner

Spielplan TT- Schüler für die Rückrunde 17/18

06.01.2018
Der Spielplan der Schüler für die Rückrunde der Saison 2017/2017 kann hier eingesehen werden.
Er ist auch auf der Tischtennis-Seite zu finden.

Spielplan Schüler [16 KB]

Jugend wurde Kreispokalsieger 2018

Mit 12:0 Sätzen und 4:0 Punkten besiegte unsere Jugendmannschaft den Finalgegner aus Köllerbach eindeutig.
Erstmals hat Trainer Helmut Britz dabei Alexander Baal auf die Position 1 gestellt, um damit auch die unbeschreibliche Leistungssteigerung zu dokumentieren.

v.l. Hendrik Lafontaine, Nico Eichten, Alex Baal

Tischtennis-Trainingszeiten

Trainingszeiten hier:Trainingsort: Schlossparkschule Geislautern [7 KB]

Trainer Helmut Britz

 

Nico Berhard Co-Trainer

 

Aktuelles in der Tischtennisabteilung

v.l. Hendrik Lafontaine, Nico Eichten, Alex Baal

Spielplan TT- Schüler für die Rückrunde 17/18

06.01.2018
Der Spielplan der Schüler für die Rückrunde der Saison 2017/2017 kann hier eingesehen werden.
Er ist auch auf der Tischtennis-Seite zu finden.

Spielplan Schüler [16 KB]

Michael Poncelet spielt wieder für den TVG

Michael Poncelet (25) spielt für den Turnverein 1891 Geislautern e.V.

Der inzwischen 25-jährige Michael Poncelet ist zu seinem „Wunschverein“, den Turnverein 1891 Geislautern e.V. zurückgekehrt. So jedenfalls bewertet er seine Rückkehr zum Turnverein Geislautern, für den er in der Rückrunde der Tischtennissaison 2017/2018 an Position 1 zum Einsatz kommt.
Nach mehreren Zwischenstationen in Altenkessel, Besseringen und zuletzt Berus, wo er in der Saarlandliga zum Einsatz kam, freut sich der trainingsfleißige Spieler für den Turnverein Geislautern antreten zu können. Vor diesem Hintergrund versucht er trotz beruflicher Anspannung jede Trainingseinheit mitzubekommen.
Trainer Helmut Britz weiß aus der Zeit, als Michael Poncelt die ersten Gehversuche im Tischtennis bei ihm unternahm, dass er nie aufgibt und jede Hilfe gerne annimmt, um sein Leistungsniveau zu steigern; schließlich hat er seit fast einem Jahr keine Wettkampfpraxis.

Der Verein wünscht Michael einen guten Start in die Rückrunde der laufenden Saison in der Bezirksliga Süd-West.

Vereinsmeisterschaften im Tischtennis 2017

November 2017
Absolut hohes Niveau erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Sowohl bei den jüngsten Spielern und einer Spielerin als auch bei den Herren.
Spannende Spiele, herrliche Ballwechsel und bei den meisten auch Kampf um jeden Ball.
Überragende Spieler bei den Schülern waren der alte und neue Vereinsmeister Nils Meiser und Tim Tornes. Sie setzten sich gegen 14 weitere Spieler durch (Rekordteilnahme). Auf den 3. Platz kamen Emre Güzel und Franko Kuhada.
Die Trostrunde gewann etwas überraschend Leonhard Jochem vor Karen Bohnenberger und Gianluca Melluso.
Bei den Herren dominierte eigentlich die Jugend. Erst im Endspiel musste Alexander Baal seinem großartigen, kräftezehrenden Spiel Tribut zollen und Marco Folz zum Sieg gratulieren. Die Vereinsmeisterschaft für Marco Folz kam aufgrund einer wohl gerade erst überstandenen Formkrise doch überraschend. Er hatte im Achtelfinale nur aufgrund eines einzigen Satzes die Oberhand gegen Hendrik Lafontaine behalten. Eine Überraschung war auch der 3. Platz von Max Sahner, der den derzeit besten TVG-Spieler Nico Berhard auf Distanz halten konnte. Axel Schmitt musste im Halbfinale aufgrund einer Verletzung aufgeben.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Spielpläne der 1. u. 2. Herrenmannschaft

Spielpläne [1.800 KB] der 1. u. 2. Herrenmannschaft
Spielplan der Schülermannschaft U15 [12 KB]

Rahmenterminplan TT Saison 2017-2018

rahmenterminplansaison20172018.pdf [129 KB]

Erneut Saarlandmannschaftsmeister

Unsere Jugend ist erneut saarländischer Mannschaftsmeister geworden.
Mannschaftsführer Henrik Lafontaine, Nico Eichten, Max Sahner und Alexander Baal haben für den TV Geislautern historisches erreicht.
2 x saarländischer Mannschaftsmeister der Schüler B, 1 x saarländischer Mannschaftsmeister der Schüler A, 2 x saarländischer Mannschaftsmeister der Jugend und 2x Saarlandpokalsieger.
Tolle Leistung

Die Mannschaft inmitten der Fans

3.v.r. die Vorsitzende Renita Engel

Kein Vereinssport an folgenden Tagen

Am Freitag, 29. Januar 2016 fällt der gesamte Vereinssport des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. aufgrund einer Veranstaltung der "Braddler" in der Schlossparkschule in Geislautern aus.




 

Jugend-Saarlandmeisterschaft im Tischtennis

Saarlandmeisterschaft für die Tischtennisjugend des Turnvereins 1891 Geislautern e.V.
11 Saarland-Titel in den letzten 10 Jahren für den Turnverein 1891 Geislautern e.V. sprechen eine deutliche Sprache. Dennoch ist dieser 12. Titel eines Saarlandmeisters in der Jugendklasse auch für den erfolgsverwöhnten Turnverein Geislautern etwas Besonderes, wie Trainer Helmut Britz feststellte. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte beherrschte die Mannschaft um Mannschaftsführer Hendrik Lafontaine die Saarlandliga der Jugend (14-17 Jahre). Darüber hinaus gehören Hendrik Lafontaine und Nico Eichten zu den besten 3 Spielern der Saarlandliga. Lediglich Felix Jahn von der DJK Rastpfuhl kann eine bessere Bilanz vorweisen. Alexander Baal und Max Sahner beherrschten das hintere Paarkreuz. Zum Team gehört auch Kevin Mahler, der zweimal einsprang, wenn jemand von der Stammmannschaft fehlte.

"Der Erfolg basiert auf der mannschaftlichen Geschlossenheit, gepaart mit hohem spielerischem Niveau", so Trainer Helmut Britz im Anschluss an das drittletzte Saisonspiel. 6 Punkte betrug der Vorsprung vor dem Tabellenzweiten aus Primstal.

v.l. Alexander Baal, Nico Eichten, Hendrik Lafontaine, Max Sahner

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Spielplan TT- Schüler für die Rückrunde 17/18

06.01.2018
Der Spielplan der Schüler für die Rückrunde der Saison 2017/2017 kann hier eingesehen werden.
Er ist auch auf der Tischtennis-Seite zu finden.

Spielplan Schüler [16 KB]