Turnverein 1891 Geislautern e.V.

Archiv

Frohe Ostern euch allen




Der Vorstand des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. wünscht frohe Osterfeiertage

 

Vorstand wünscht einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Plakat Schlossparkfest

plakatschlossparkfest2017stand06.06.2017.pdf [750 KB]

Schlossparkfest des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. an Fronleichnam – 15. Juni 2017
Der Turnverein 1891 Geislautern e.V. feiert am 15. Juni 2017 (Fronleichnam) sein traditionelles Schlossparkfest an der Schlossparkschule in Geislautern.
Ab 11.00 Uhr wird zum Frühschoppen eingeladen.
Gegen 13.30 Uhr eröffnet die neue Vorsitzende Renita Engel das Schlossparkfest. Danach wird die Kinderturnabteilung des Turnvereins Geislautern mit einigen Turn- und Tanzvorführungen aktiv.
Gegen 15:30 Uhr werden die Jugendmannschaft, die Saarlandmeister wurde, und die 2. Herrenmannschaft für das Erringen der Meisterschaften im Tischtennis geehrt.
Den Abschluss bildet eine Vorführung des Hundebetreuungs- und Ausbildungszentrums Jacobshütte.

Vorsitzende Renita Engel und ihr Team haben weitere Attraktionen geplant und wie immer ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Der Turnverein Geislautern hofft auf eine rege Teilnahme an dem Fest und würde sich über regen Besuch freuen.

Nähere Einzelheiten sind auf der Homepage des Vereins zu finden
(www.turnverein-geislautern.de)
hier geht es zum Plakat [750 KB]

Vereinssport fällt aus

Am Mittwoch, 28. Juni 2017 fällt das Vereins-Training des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. aufgrund einer Schulveranstaltung in der Schlossparkschule aus.




 

Erfolg der Feier zum 125-jährigen Jubiläum

Nahezu 100 begeisterte Ehrengäste, Vertreterinnen und Vertreter der Vereine und Organisationen aus Völklingen und Geislautern sowie Mitglieder des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. zollten den gesprochenen Worten und den Darbietungen der Kinderabteilung unseres Vereins langanhaltenden Beifall.

Näherer Bericht folgt.

4. Nov. - 125-jähriges Bestehen

Am Freitag, 4. Nov. 2016 feiert unser Verein das 125-jährige Bestehen.

hier lesen [95 KB]

Vorsitzende Renita Engel

Wahlergebnisse Mitgliederversammlung 2017

hier [75 KB]

01.01.2018
Ein frohes und gesundes Neue Jahr 2018 wünscht der Vorstand des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. allen seinen Mitgliedern, Freunden und Gönnern.
Bleibt oder werdet gesund.

Jubilarinnen und Jubilare auf einen Blick

in der Mitte Emmi Brass (93 Jahre) und Lotte Durand, seit 60 Jahren Mitglied im Turnverein 1891 Geislautern e.V.

Vereinssport fällt aus

Am Freitag, 26. Januar 2018 fällt das Vereins-Training des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. aufgrund einer Veranstaltung in der Schlossparkschule aus.




 

Jahresberichte 2016

Jahresbericht 2016 Kinderturnen [118 KB]
Jahresbericht 2016 Tischtennisabteilung [1.439 KB]
Jahresbericht 2016 Dance for Kids [56 KB]
Jahresbericht 2016 Abteilung Frauengymnastik [173 KB]

Mitgliederversammlung, 18. März 2018, 15 Uhr

Mitgliederversammlung am 18. März 2018, 15 Uhr im "Geislauterner Hof", Ludweilerstraße 111.

Tagesordnung Mitgliederversammlung

Tagesordnung Mitgliederversammlung 2018 [297 KB]

Nikolauswanderung im Schnee

10.12.2017
Über 60 kleine und große Vereinsmitglieder nahmen an der Nikolauswanderung des Turnvereins 1891 Geislautern e.V. teil. Dass es nicht mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden, war dem zwar schönen Wanderwetter, aber eben nicht so schönen "Fahr-Wetter" geschuldet, sodass viele der weißen Pracht auf der Straße auswichen. Nach einer Wanderung am Rehbruchweiher vorbei, wurden die Wanderer von der Tischtennisabteilung empfangen, die wie immer das Grillfeuer mit Wanderwart Klaus Udenhorst am Brennen hielten, denn schließlich musste ja der Lyoner am Stock gebraten werden.
Danach ging es zurück zum Dorfgemeinschaftshaus, wo die Wanderer auf diejenigen trafen, die auf Grund der Witterungslage erst jetzt am Treffpunkt ankamen.
Vorsitzende und Abteilungsleiterin Kinderturnen Renita Engel hatte gemeinsam mit Nadine Gansemer, Melanie Daub und Gerd Unbescheid ein interessantes und kurzweiliges Programm zusammen gestellt. Neben speziell für Kinder einstudierten Tänzen nach bekannten Melodien wurden auch die turnerischen Fähigkeiten der Kleinkinder im Turnverein Geislautern unter Beweis gestellt. Nachdem der zwischenzeitlich erschienene Nikolaus die Darbietungen der Turnkinder und insbesondere die große Anzahl gelobt und sie natürlich beschenkt hat, wurde auch die Tischtennis-Schüler-Mannschaft um Mannschaftsführer Nils Meiser vom Nikolaus für den Trainingseifer belohnt. Die Trainerinnen und Trainer bedankten sich insbesondere bei den erschienenen Eltern für ihre Bereitschaft, den Verein tatkräftig zu unterstützen. Wie immer führte Hans Zock mit großer Umsicht durchs Programm.

Michael Poncelet wieder in Geislautern

Michael Poncelet (25) spielt wieder für den Turnverein 1891 Geislautern e.V.

weiter Informationen unter "Sportarten Tischtennis"

Auch in diesem Jahr führte der Turnverein 1891 Geislautern e.V. eine Kinder-Ferienaktion durch, die sich sehen lassen konnte!
Übungsleiterin Nadine Gansemer und ihr Helferteam bereiteten auf dem Gelände des Angelsportvereins Geislautern, am Riewer-Weiher das sogenannte „Piratenabenteuer“ vor.
Jedes Kind musste, um ein richtiger Pirat zu werden, eine Piratenprüfung bestehen, d.h., einzelne Übungen und Aufgaben bewältigen.
Samstagsnachmittag fanden sich eine stattliche Anzahl von Kindern voller Erwartung am Riewer-Weiher ein und wurden zunächst als Pirat geschminkt. Die Eltern übernahmen dabei die Betreuung der Kinder. Anschließend ging es für die Kids zur Sache. Die anwesenden netten „Petrijünger“ des Angelsportvereins Geislautern, hier insbesondere Felice Spatazza, der sich sehr intensiv mit den Kindern beschäftigte, informierten in einem „Kinder-Workshop“ ausführlich über das Angeln. Unmittelbar nach der Einweisung konnte die gerade erlernte Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Die Freude, die Begeisterung und der Erfolg ist auf dem Foto gut zu erkennen!
Im Anschluss mussten noch einige Piratenspiele absolviert werden, bei denen sich die Kinder richtig austoben konnten, bevor sie sich am Grillfeuer mit Schwenkern, Würsten, gesundem Mais und selbst hergestelltem „Stockbrot“ stärken konnten.
Nun fieberten alle der Dunkelheit entgegen, denn dann ging es mit Wanderführer Klaus Udenhorst auf die abenteuerliche „Nachtwanderung“ durch den Geislauterner Wald, natürlich ohne Taschenlampen, um die Sinne zu schärfen! Das war nichts für „Weicheier“! Aber alle waren tapfer in der Dunkelheit, hatten keine Angst und Klaus Udenhorst erzählte unterwegs viel über den Wald, Tieren und Natur. Die Zeit verging wie im Flug und alle waren ganz erstaunt, dass sie so schnell wieder am Ausgangsort angekommen waren. Jetzt noch schnell eine „Piraten-Gute-Nacht-Geschichte“ und ab ging es in die Zelte, in die Kojen, zum Schlafen.
Morgens, nach dem zünftigen „Piraten-Frühstück“ im Freien, erhielten die „Piratenanwärter“ Urkunden für die bestandene „Piraten-Prüfung“, die alle Kinder mit Stolz in Empfang nahmen.
Nach den Aufräumarbeiten und dem herzlichen Abschied von der netten hilfsbereiten Anglerfamilie traten alle zufrieden und voller positiver Eindrücke die Heimreise an.













Auch in diesem Jahr führte der Turnverein 1891 Geislautern e.V. eine Kinder-Ferienaktion durch, die sich sehen lassen konnte!
Übungsleiterin Nadine Gansemer und ihr Helferteam bereiteten auf dem Gelände des Angelsportvereins Geislautern, am Riewer-Weiher das sogenannte „Piratenabenteuer“ vor.
Jedes Kind musste, um ein richtiger Pirat zu werden, eine Piratenprüfung bestehen, d.h., einzelne Übungen und Aufgaben bewältigen.
Samstagsnachmittag fanden sich eine stattliche Anzahl von Kindern voller Erwartung am Riewer-Weiher ein und wurden zunächst als Pirat geschminkt. Die Eltern übernahmen dabei die Betreuung der Kinder. Anschließend ging es für die Kids zur Sache. Die anwesenden netten „Petrijünger“ des Angelsportvereins Geislautern, hier insbesondere Felice Spatazza, der sich sehr intensiv mit den Kindern beschäftigte, informierten in einem „Kinder-Workshop“ ausführlich über das Angeln. Unmittelbar nach der Einweisung konnte die gerade erlernte Theorie in die Praxis umgesetzt werden. Die Freude, die Begeisterung und der Erfolg ist auf dem Foto gut zu erkennen!
Im Anschluss mussten noch einige Piratenspiele absolviert werden, bei denen sich die Kinder richtig austoben konnten, bevor sie sich am Grillfeuer mit Schwenkern, Würsten, gesundem Mais und selbst hergestelltem „Stockbrot“ stärken konnten.
Nun fieberten alle der Dunkelheit entgegen, denn dann ging es mit Wanderführer Klaus Udenhorst auf die abenteuerliche „Nachtwanderung“ durch den Geislauterner Wald, natürlich ohne Taschenlampen, um die Sinne zu schärfen! Das war nichts für „Weicheier“! Aber alle waren tapfer in der Dunkelheit, hatten keine Angst und Klaus Udenhorst erzählte unterwegs viel über den Wald, Tieren und Natur. Die Zeit verging wie im Flug und alle waren ganz erstaunt, dass sie so schnell wieder am Ausgangsort angekommen waren. Jetzt noch schnell eine „Piraten-Gute-Nacht-Geschichte“ und ab ging es in die Zelte, in die Kojen, zum Schlafen.
Morgens, nach dem zünftigen „Piraten-Frühstück“ im Freien, erhielten die „Piratenanwärter“ Urkunden für die bestandene „Piraten-Prüfung“, die alle Kinder mit Stolz in Empfang nahmen.
Nach den Aufräumarbeiten und dem herzlichen Abschied von der netten hilfsbereiten Anglerfamilie traten alle zufrieden und voller positiver Eindrücke die Heimreise an.













"Piratenabenteuer" der Kids im TVG

Schlossparkfest an Fronleichnam, 31.05.2018

Der Turnverein 1891 Geislautern e.V. feiert am 31. Mai 2018 (Fronleichnam) sein traditionelles Schlossparkfest an der Schlossparkschule in Geislautern.

Ab 11.00 Uhr wird zum Frühschoppen eingeladen.

Gegen 13.30 Uhr eröffnet die neue Vorsitzende Renita Engel das Schlossparkfest. Danach wird die Kinderturnabteilung des Turnvereins Geislautern mit einigen Turn- und Tanzvorführungen aktiv.

Erstmals ist auch eine "Kinder-Schmink-Ecke" eingerichtet. Wie immer kann auch jeder einmal am Tischtennis-Tisch sein Können testen.

Vorsitzende Renita Engel und ihr Team haben weitere Attraktionen geplant und wie immer ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Der Turnverein Geislautern hofft auf eine rege Teilnahme am Fest und würde sich über regen Besuch freuen.


hier geht es zum Plakat [1.846 KB]

TT-Jugendmannschaft für Region 7 qualifiziert

25.03.2018
Was sich so hochtrabend und unverständlich anhört, ist nichts anderes als die Qualifikation zur südwestdeutschen Meisterschaft der Jugendmannschaft.
Schon einmal, vor ca. 25 Jahren hat sich eine Schülermannschaft unseres Vereins für die südwestdeutschen Meisterschaften der Mannschaften qualifiziert. Jetzt ist es wieder soweit. Gegen Ottweiler gab es den erwarteten 6:2 Sieg, aber gegen den derzeitigen unangefochtenen Spitzenreiter der höchsten saarländischen Spielklasse der Jugend, den TTC Wemmetsweiler machte es unsere Mannschaft spannend. Dass im vorderen Paarkreuz gegen Mathias Hübgen nichts zu holen sein würde, war allen klar. Die Niederlage von Hendrik Lafontaine gegen Fabian Merz kam allerdings etwas überraschend.
Das hintere Paarkreuz musste somit die Entscheidung bringen. Nico Eichten und Max Sahner spielten zwar nicht überragend, sie holten aber alle 4 Einzel und waren somit die Matchwinner. Die beiden weiteren Punkte steuerten Alexander Baal gegen gegen Fabian Merz bei sowie das Doppel Lafontaine/Eichten.
Alexander Baal und Max Sahner verloren nach hervorragendem Spiel äußerst knapp gegen Hübgen/Kiefer.

Jahresberichte 2017

Bericht der Vorsitzenden Renita Engel 2017 [64 KB]

Jahresbericht Tischtennis 2017 [1.023 KB]

Jahresbericht Frauengymnastik 2017 [94 KB]

Jahresbericht Wandern 2017 [39 KB]

Jahresbericht Herz- und Lungensportgruppe 2017 [188 KB]

Jahresbericht Kindertanzen 2017 [117 KB]

Jahresbericht Aerobic 2017 [46 KB]